Front PagePrivacy Policy Page

Am Abend muss die „Kriegsbemalung“ runter

Das Augen Make up ist für viele Frauen tägliche Routine.

Für viele Frauen gehört das Schminken zum morgendlichen Ritual. Fotos: Klaus Thumser/ fotolia-vitals

Für viele Frauen gehört das Schminken zum morgendlichen Ritual. Mit dem Abschminken am Abend, nimmt es aber nicht jede so ganz genau. Doch wer abends auf die Gesichtsreinigung verzichtet und mit vollem Augen Make up ins Bett geht, riskiert, dass Rückstände von Mascara, Lidschatten und Kajal die zarte Lidhaut derart reizen, dass sie mit Rötung, Schwellung oder Jucken darauf reagiert.

Augen Make up Entferner können die Lidhaut reizen

Weil aber auch Duft- und Farbstoffe, Tenside, Konservierungsstoffe und Lösungsmittel in Reinigungslotionen und Augen Make up Entfernen bei empfindlicher Haut Irritationen hervorrufen können , braucht die zarte Lidhaut nach der Reinigung eine besonders reichhaltige Pflege, die die Barrierefunktion der Haut unterstützt,  um sie elastisch, weich und gesund zu erhalten. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Augenlidcremes enthält Lipolid von Preval weder Duft- und Farbstoffe noch Konservierungsmittel oder Emulgatoren. Der in der Apotheke erhältliche leichte Lidbalsam enthält hochwertige reine Lipide und wertvolle kaltgepresste Öle von Jojoba und Wiesenschaumkraut, die sich schützend und angenehm sanft auf die Haut legen und mögliche Reizungen durch häufiges Schminken und wieder Abschminken schnell abklingen lassen.

Sparsam in der Anwendung

Lipolid ist zudem äußerst sparsam in der Anwendung. Denn der Lidbalsam wird mit einem Roll-on morgens bei der Gesichtspflege und abends nach dem Abschminken sanft auf dem Augenlid verteilt. So werden Feuchtigkeitsverluste der empfindlichen Lidpartie vermieden und die Widerstandskraft der zarten Haut gestärkt. Die nickelfreie Edelstahlkugel wirkt dabei angenehm kühlend und revitalisierend. Gleichzeitig regt die sanfte Massage mit dem Roll-On in Richtung Nasenwurzel den Lymphfluss an, so dass mögliche Schwellungen rund ums Auge schneller abziehen und die Augenpartie wieder frisch und strahlend wirkt.

Tipps gegen müde Augen

Zu lange gefeiert und am Abend das Augen Make up doch vergessen? Wenn die Augen am Morgen gerötet oder geschwollen sind, hilft ein bewährtes Hausmittel aus Tee-Kompressen

  • Einfach zwei Teebeutel mit schwarzem oder grünem Tee mit kochendem Wasser aufgießen und fünf Minuten ziehen lassen.
  • Anschließend die abgekühlten, ausgedrückten Teebeutel auf die geschlossenen Augen legen und etwa zehn Minuten relaxen.

Schneller geht’s mit  Esslöffeln, die man einen Moment unter kaltes Wasser hält. Anschließend werden sie für einige Minuten sanft auf die Lider gedrückt.  Das bringt müde Augen schnell wieder zum Strahlen.

Ihre Auswahl