Warum Deine Nägel mit diesem Nagelbalsam einfach besser aussehen

Du liebst Nailart und probierst jeden neuen Nagellack-Trend aus? Dabei müssen deine Nägel eine Menge aushalten: Kunstnägel, Nagellack, Nagelfolien und nicht zu vergessen der Nagellackentferner beim häufigen Umlackieren können der Nagelplatte ganz schön zusetzen. Damit die Fingernägel nicht schlappmachen, splittern oder abbrechen, muss die richtige Nagelpflege her.

Versprechen für gesunde und schöne Fingernägel

In Parfümerien und Drogeriemärkten werden massenweise Nagelcremes, -öle und -balsame angeboten, die alle eines versprechen: gesunde und schöne Fingernägel. Da sollen ätherischer Öle und Substanzen aus Aprikosenkernen und Weizenkeimen die Nagelhaut zartcremen. Empfindliche Nasen müssen sich allerdings häufig erst an den Duft gewöhnen. Orchideen- oder Lotus-Extrakt, rote Seealge, Aloe vera und Vitamin E sollen Nagel und Nagelhaut pflegen und für mehr Elastizität sorgen. Bei manchen Produkten braucht es aber viel Geduld, denn bis der fettig glänzende Film vollständig eingezogen ist, kann locker mal eine Viertelstunde vergehen. Und ob das Produkt wirklich hilft, zeigt sich meist erst nach etlichen Wochen.

Damit deine Nägel auch weiterhin jeden Spaß mitmachen

Splitternde, brüchige Nägel sind superätzend. Man kann nicht nur keine Nagellack-Trends mehr mitmachen, die Hände sehen auch total ungepflegt aus. Oft scheint der Weg in die Apotheke der letzte Ausweg. Und tatsächlich, wenn Du mit Nagelproblemen zu kämpfen hast, wirst Du hier fündig und findest sogar ein echtes Hype-Produkt in Sachen Nagelpflege. Der Nagelbalsam Onyx von prevalDermatica enthält neben Panthenol und Phytantriol, die den Feuchtigkeitsgehalt im Nagel erhöhen und so für mehr Elastizität sorgen, auch Chitosan, ein Inhaltstoff, der sich mit dem Keratin in der Nagelplatte verbindet und dadurch eine Schutzschicht gegen äußere Einflüsse bildet. Darüber hinaus

  • unterstützt der Nagelbalsam die natürliche Barrierefunktion
  • er schützt vor der Austrocknung durch Nagellackentferner
  • er vermindert die Ausdehnung der Nagelhaut auf der Nagelplatte
  • Onyx trocknet sehr schnell und ist somit als pflegende Unterlage vor dem Lackieren geeignet.

Schöne Fingernägel in drei bis sechs Wochen

schöne Fingernägel mit Onyx

Mit Onyx werden Fiingernägel wieder fit für die nächste Nailart-Runde. Fotos: Johanna Schwaiger/Adobe Stock-Petra Fiedler

Nude-Nägel bleiben auch in diesem Jahr ein Mega-Trend. Hauttöne auf den Nägeln lassen sich zudem zu fast allem kombinieren. Da ist eine Lackpause von drei bis sechs Wochen gar nicht so schlimm. Wenn deine Nägel also gerade in einem katastrophalen Zustand sind, solltest du den Nagelbalsam in dieser Zeit möglichst zweimal täglich auftragen. So werden sie wieder fit für die nächste Nailart-Runde. Der Nagelbalsam im 10 ml-Pinselfläschchen ist außerdem sehr ergiebig und daher mit 11,50 Euro auch top im Preis. Als praktischer Pinselstift passt er zudem in jedes Kosmetiktäschchen und ist perfekt für die schnelle Nagelpflege zwischendurch.

Übrigens: Wenn du keine Lust hast, extra in die Apotheke zu laufen, Onyx kannst du auch direkt im Onlineshop des Herstellers bestellen!